Startseite

Aktuelle Hefte 2019


Kommunistische Partei Deutschlands:
Wissenschaftlich-strategische Konferenz zum 70. Jahrestag der Gründung der DDR

5./6. Oktober 2019, Berlin, Franz-Mehring-Platz 1

Die von der KPD veranstaltete Konferenz zum 70. Jahrestag der Gründung der DDR am 5./6. Oktober 2019 in Berlin ist ausverkauft!
Die Resonanz auf die Veröffentlichung der Konferenzplanung hat uns positiv überrascht. Wir hatten in der Juli-Ausgabe der Roten Fahne ja bereits geschrieben: „Da wir die Versorgung planen müssen und da die Räumlichkeiten natürliche Kapazitätsgrenzen haben, müssen wir mit Anmeldungen arbeiten.“ Das haben wir gemacht und es hat kaum drei Wochen gedauert, bis alle 120 Plätze belegt waren. Für diejenigen, die nun zu spät kommen und nicht teilnehmen können, ist diese Entwicklung persönlich natürlich weniger schön. Aber wir können Euch trösten, denn es wird eine schriftliche Dokumentation aller Referate und aller Beiträge aus dem Publikum geben, sie wird erscheinen in der Schriftenreihe der KPD, einen Umfang von rund 250 Seiten haben und für 12,- Euro zu bekommen sein – wir hoffen, noch im Dezember 2019.
Bitte um Spenden: Der Eintritt von 10,- Euro pro Person wird die entstehenden Kosten nicht vollständig decken können. Deshalb bitten wir diejenigen, die es sich leisten können, uns mit Spenden für die Veranstaltung zu helfen.
Spendenkonto: Konto Frank Flegel, DE10 2505 0180 0021 8272 49, Sparkasse Hannover, Kennwort: Spende DDR-Veranstaltung. (Kennwort nicht vergessen!)
Ideologische Kommission der KPD

Ausrichtung der Konferenz. Die Veranstaltung soll drei Gesichtspunkte behandeln:

  • Die kompromisslose Verteidigung der Errungenschaften und des revolutionären Erbes der DDR gegen alle Angriffe und Diffamierungen.
  • Die Analyse der Bewältigung von Widersprüchen und Problemen sowie des Kampf gegen den Revisionismus und dessen späteres Erstarken in der DDR und der SED.
  • Die Bedeutung der DDR und der SED und ihres Erbes für die kommunistische Bewegung heute und morgen.

Zur Geschichte der Sowjetunion

Eine totalitäre Diktatur der Bürokraten?

Herausgeber: offen-siv

Buchbestellung bitte direkt über unsere Redaktionsadresse


Marxistisch-Leninistischen Fernstudium von KPD und offen-siv:
Neuer Studiengang ab März 2020

„Lernen, lernen und nochmals lernen“ (Lenin)

„Lerne es! Laß es dich nicht verdrießen! Fang an! Du mußt alles wissen! Du mußt die Führung übernehmen.“ (Brecht)


Redaktionsadresse:

Red. Offensiv
Frank Flegel
Gerhart-Hauptmann-Str. 14
37194 Bodenfelde-Wahmbeck

Tel. und Fax:
05572 – 999 22 42

E-Mail:
FOffensiv@aol.com

Spendenkonto:

Konto Frank Flegel
Kontonummer (IBAN): DE10 2505 0180 0021 8272 49
Bankidentifikation (BIC): SPKHDE2H